Medienmitteilungen

Diesen Sonntag 15. Mai 2022 stellt sich heraus wie der neue Arboner Stadpräsident heissen wird. René Walther als Kandidat für das Stadtpräsidium hat nicht nur uns als FDP.Die Liberalen Arbon überzeugt. Seine Erfahrung und sein persönliches Auftreten haben ebenfalls die Kolleginnen und Kollegen der SP, der Grünen sowie der SVP überzeugt.

Die SP Arbon, die Grünen und die SVP Arbon empfehlen alle René Walther zur Wahl.

Weiterlesen

René Walther wurde an der Parteiversammlung der FDP.Die Liberalen Arbon vom 17. März zum Kandidaten der FDP nominiert. Heute hat der Kandidat sein Wahlvorschlagsformular bei der Stadtkanzlei eingereicht.

Weiterlesen

Am 8. Februar 2022 konnten wir René Walther „live“ bei einem Sofagespräch im Presswerk erleben. Er hat uns von der ersten Minute an überzeugt. Nicht nur mit seinem prall gefüllten Erfahrungsrucksack sondern auch mit seiner Echtheit und Begeisterungsfähigkeit.

Wir haben René als einen sehr engagierten Menschen kennengelernt und vermutlich ist er inzwischen mehr in Arbon unterwegs als wir alle.

Weiterlesen

Der Markt spielt ohne neues Gesetz

Bei der Förderung der Elektromobilität setzt der Kanton Thurgau erfolgreich und flexibel auf Anreizsysteme. Der Markt reagiert auf die gesteigerte Nachfrage und baut die notwendigen Infrastrukturen schnell und bedarfsgerecht aus. Die Fraktion der FDP.Die Liberalen ist gegen die Einmischung in unternehmerische Entscheide und hält nichts von unnötigen Gesetzen. Die FDP-Kantonsrätinnen und -kantonsräte sind deshalb einstimmig gegen die Erheblicherklärung der Motion «Zubau von Elektroladestationen im Kanton Thurgau».

Weiterlesen
Weiterlesen

Suche