René Walther als Kandidat der FDP.Die Liberalen nominiert

René Walther wurde an der Parteiversammlung der FDP.Die Liberalen Arbon vom 17. März zum Kandidaten der FDP nominiert. Heute hat der Kandidat sein Wahlvorschlagsformular bei der Stadtkanzlei eingereicht.

Mit der Wahl von Dominik Diezi als Regierungsrat steht Arbon vor der Herausforderung, einen erfahrenen und engagierten neuen Stadtpräsidenten zu finden. René Walther, Gemeindepräsident von Münsterlingen (FDP.Die Liberalen) und und Harry Ratheiser (die Mitte), Pfarrer von Arbon wurden von der Findungskommission als Kandidaten präsentiert. Die FDP.Die Liberalen Arbon hat beide Kandidaten zu einer Vorstellungsrunde eingeladen.

Nach der Vorstellung haben die Parteimitglieder intern über die Nomination diskutiert und im Anschluss René Walther als Kandidaten der FDP.Die Liberalen Arbon nominiert.

Am Montag hat der Kandidat das Wahlvorschlagsformular bei der Stadtkanzlei Arbon eingereicht.

 

Für weitere Informationen zu René Walther: René Walther (renewalther-fdp.ch)